WAS IST ES?

Mamá Cane erzählt wie man "mit Liebe gemacht" viel erreichen kann.

Mamá Cane ist die Geschichte eine Enkelsohnes und eines Traumes.

Mamá Cane sind Kanarische Kartoffen "Papas Bonitas" mit geschützter Herkunftsbezeichnung (D.O.P) auf traditioneller Art mit Meersalz und Liebe auf Teneriffa zubereitet, papas arrugadas genannt, und in Vakuum verpackt, begleitet mit den Saucen "Mojo Rojo" und "Mojo Verde" fertig zum Verzehr.

Mamá Cane ist ein geschmackvolles, natürliches und gesundes Produkt aus nachhaltiger Produktion und exzellenter Qualität, ohne keinerlei Zusatzstoffe. Wir verwenden und erhalten ausschließlich Produkte auf kürzesten Handelswege direkt von den örtlichen Landwirtschaftsbetriebe und Innungen und leistet somit ein Beitrag für die ländliche Lokale Kulturidentität auf Teneriffa.

Mamá Cane ist ein Einzelprodukt mit dem man sowohl eine Hautspeise wie aber auch Beilagen oder auch einfache ‚Tapas' schnell und einfach zubereiten kann und dabei eine 100% gesunde Speise erhalten.

Mamá Cane heißt euch herzlich willkommen und dankt für das Interesse an unserer Geschichte, gracias y bienvenidos.

Mama Cané spricht spanisch, "Papas Bonitas" ist eine Kartoffelsorte "schöne Kartoffeln" genannt, die traditionelle Zubereitung "Papas arrugadas" bedeutet "runzelige Kartoffel". "Mojos" sind Saucen, diese gibt es in grün "mojo verde" mit Koriander und in rot "mojo rojo" mit Paprikavarienten hergestellt.