WIE VERWENDET MAN ES?

Die "papas arrugadas" von Mamá Cane bewahren wir am besten im Kühlschrank auf.

 

Es gibt zwei Arten der Zubereitung:

IN DER MIKROWELLE:

. etwa 5 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen.

. aus de Verpackung entnehmen und bei 750w für 2 Minuten erwärmen.

. anschließend ca. 2 Minuten trocknen lassen und genießen.

AUF DEM HERD:

. 1 Glas Wasser mit ca. 2 Esslöffel salz zum kochen bringen.

. die Kartoffeln aus der Packung entnehmen und für ca. 2 min. ins Kochende Wasser aufwärmen.

. Das Wasser aus dem Topf ausgießen und die Kartoffel weiter im gleichen Topf bei Feuer für einige Sekunden austrocknen lassen.

. wenn sich eine feine Salzkruste bildet sind sie fertig zum genießen.

SAUCEN: vor dem Beginn der Zubereitung entnehmen wir die Mojos aus dem Kühlschrank, so sind sie dann in guter Temperatur für den Genuss mit den Kartoffeln.